Honorarmodelle

Erschrecken Sie, wenn Sie die detail­lier­te Hono­rar­rech­nung Ihres Anwal­tes oder Ihrer Treu­hand erhal­ten? Sei­ten­lan­ge im Minu­ten­takt erfass­te Klein­klein-Schrit­te füh­ren zu uner­war­te­ten Hono­rar­rech­nun­gen. Bei uns kön­nen Sie von einer Flat Rate aus­ge­hen: Sie wis­sen jeden Monat, was auf Sie zukommt. Anstatt Minu­ten­ar­bei­ten zu notie­ren, erbrin­gen wir dafür eine Leistung. 

Honorar

Was Sie bei uns nicht sehen wer­den: Die sei­ten­lan­gen Abrech­nun­gen mit Schock­wir­kung. Je nach Auf­ga­ben­stel­lung schät­zen wir den regel­mäs­si­gen Auf­wand und defi­nie­ren den Kosten­rah­men. Vor allem bei Klein­un­ter­neh­men ist das vor­gän­gi­ge und recht­zei­ti­ge Wis­sen um die Rechts­be­ra­tungs­ko­sten aus­schlag­ge­bend, damit Rück­stel­lun­gen gebil­det wer­den kön­nen. Die Spit­zen der Bera­tungs­ko­sten wer­den auf der Basis einer Flat­rate auf die ein­zel­nen Mona­te umge­legt. Dadurch haben Sie Ihre Liqui­di­tät im Griff, denn vie­le Auf­ga­ben müs­sen nicht innert Tagen erle­digt sein, son­dern kön­nen auf zwei oder drei Mona­te «gestreckt» wer­den. Wir wer­den zu Ihrer exter­nen per­ma­nent ver­füg­ba­ren Rechtsabteilung. 

Rechtsbegleitung 
Domizilservice 
Grün­dung GmbH / AG 
Liquidation