Juristische Begleitung für Orientierung und Sicherheit

Ist Ihre Firma zu klein, um sich einen Vollzeit-Juristen leisten zu können?
Oder zu gross, um sich keinen zu leisten?


Rechtzeitige rechtliche Klärungen können den Arbeitsfrieden mit Kunden, Lieferanten, Vertriebspartnern oder Mitarbeitern absichern. Während grössere Firmen ihre Rechtsabteilungen stetig ausbauen, müssen KMU auf teure externe Anwälte zurückgreifen. Die investitionsfreundliche Alternative ist der Unternehmensjurist. Er kümmert sich im zeitweisen oder (bezahlbaren) Dauer-Einsatz um die spezifischen rechtlichen Aufgabenstellungen in Ihrer Firma. Während Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern, halten wir Ihnen den Rücken frei. Zum Beispiel:

  • Arbeitsverträge, Personalbelange (und deren Forderungen)
  • Inkasso: Einbringen von heiklen Ausständen
  • Aufbau von Vertriebs- oder Franchising-Strukturen


Vom Rechtsproblem zu  Handlungsempfehlungen

Anders als ein externer Anwalt hat meinJurist.ch durch seine regelmässige Präsenz im Unternehmen genaue Kenntnisse der Produkte und der unternehmerischen Entscheide hinter einer Handlung - oder Unterlassung. Er kennt auch die internen Mitarbeiter, die er zum besseren Verständnis des Sachverhalt direkt anfragen kann.

Die juristische Begleitung von meinJurist.ch setzt bei Rechtsfragen des Alltags im Betrieb an. Vorzeitige Abklärungen garantieren reibungslose Prozesse, sodass auf das Kerngeschäft fokussiert werden kann und keine Zeit und Geld für vermeidbare Rechtsfälle vergeudete wird.  

meinJurist KmG kennt sich bei rechtsrelevanten Themen mit Auslandbezug aus.  Zum Beispiel:

  • Zahlungssicherungen
  • Mehrwertsteuer
  • Vertriebsrecht
  • Forderungsmanagement