Blogs

Wie jede Branche ihre eigene Terminologie hat, so verfügt auch die Rechtssprache über eigene „Codes“. Unsere regelmässigen Beiträge sind in die Sprache des KMU-Unternehmers übersetzt.  

Unsere aktuellsten Beiträge

Jeder Tag ist für die Unternehmerin und den Unternehmer von Neuem eine Herausforderung. Gestern war man der Meinung, dass heute die vorgefassten Aufgaben erledigen kann. Doch Unvorhergesehenes tritt ein. Ein Mitarbeiter kündigt. Ein grosser Kunde sagt den erhofften Auftrag ab. Und ein graues Couvert des Bezirksgerichts bringt den Rest der Woche durcheinander.

 

Regelmässig greifen wir rechtliche Themen des betrieblichen Alltags auf, um daraus eine Diskussion anzustossen. Hier die aktuellen Beiträge.

Michele Imobersteg |

15. Mai 2024

Mitte Mai 2024 haben rund 75'000 Unternehmen ihre Covid-19-Kredite noch nicht zurückbezahlt...

Michele Imobersteg |

30. März 2024

Übertragen auf Steuerfragen bedeutet dies: Lesen Sie das Steuergesetz oder fragen Sie Ihren ...

Michele Imobersteg |

24. Januar 2024

Controlling ist nicht Kontrolle. Denn Kontrolle steht eher mit Prozessen in Verbindung, ...

Michele Imobersteg |

29. Dezember 2023

Jedes Jahr werden tausende Ehen geschieden, auch solche, deren Eheleute gemeinsam eine Firma

Michele Imobersteg |

29. Dezember 2023

Um einen Urheberrechtskonflikt mit einem Schweizer Unternehmen zu vermeiden, greifen manche auf das

Michele Imobersteg |

18. September 2023

Unternehmensspaltung, auch bekannt als «Spin-off» oder «Aufspaltung», bezieht sich auf die ...

Michele Imobersteg |

6. April 2023

Jeder Vorgang im kaufmännischen Geschäftsverkehr beruht auf einem Vertrag. Hier wird ...

Michele Imobersteg |

31. Januar 2023

Regelmässig werden mit der Funktion «Copy & paste» die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ...

Michele Imobersteg |

14. Oktober 2022

Alles fängt mit dem Eintrag im Handelsregister an: Bei der GmbH wird der «Chef» ...

Michele Imobersteg |

12. September 2022

Betriebe, welche Handel treiben, bekommen die Preise von den Produzenten diktiert. Die Brutto- ...

Michele Imobersteg |

15. Juni 2022

Dreissig Jahre lang betrieb die Familie Häberli ein Restaurant. Dann kam das Corona-Virus...

Michele Imobersteg |

1. April 2022

Die Folgen und was man nun unterlassen sollte. Ab diesem 31. März müssen betroffene Betriebe in...

Michele Imobersteg |

2. Februar 2022

Wie soll dies gelingen? Die Bundesdeckung für den COVID-19-Kredit gilt acht Jahre.

Michele Imobersteg |

6. September 2021

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Vertragsklauseln, welche eine Vertragspartei für eine...

Michele Imobersteg |

3. Juni 2021

Arbeitgeberähnliche Personen sind Mitarbeitende, die einen Einfluss auf die Strategie ausüben...

Michele Imobersteg |

27. Mai 2021

unter welchen Bedingungen kann eine angestellte Person Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung haben.

Michele Imobersteg |

5. Mai 2021

In welcher Welt wachen zu viele KMU während und nach Corona auf?...

Michele Imobersteg |

28. April 2021

Ist jetzt der beste Zeitpunkt, um eine Firma zu kaufen? Ja, unbedingt. Viele KMU kommen...

Michele Imobersteg |

21. April 2021

Das Gründungskapital von CHF 20'000 für die GmbH lässt sich relativ leicht auftreiben...

Michele Imobersteg |

15. März 2021

Gemäss FuW ist davon auszugehen, dass der Bankrotthammer in diesem Frühjahr doppelt einschlägt...

Michele Imobersteg |

22. Februar 2021

Gemäss Finanz und Wirtschaft wappnet sich der Kanton Zürich für eine Konkurswelle im Herbst...

Michele Imobersteg |

16. Januar 2021

Rohan war bis 16. März mein Coiffeur. Trotz Staatshilfe übersteht er die Liquiditätskrise nicht...